Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Abteilung

Lehre und Forschung

Job Kategorie

Bildung

Stundenausmaß

Teilzeit, 35 Stunden/Woche

Ort

1130 Wien

Arbeitsbeginn

ab 01.10.2022

Gehalt

ab 2.301,76 Euro (14x)
je nach Qualifikation und Vordienstzeiten lt. Kollektivvertrag auf Basis Vollzeitbeschäftigung (38h/Woche) 2.499,05 €

Schulabschluss

Universität, mind. MSc

Berufserfahrung

mind. 2 Jahre

Stellenbeschreibung

  • Betreuung und Beurteilung von Master-Thesen
  • Koordination aller diesbezüglichen Abläufe und Korrespondenz
  • Unterrichtstätigkeit zum Thema Wissenschaftliches Arbeiten sowohl in Präsenz als auch online
  • Koordinations-, Organisations- und administrative Aufgaben

Wir bieten Ihnen

  • Kooperation mit Studierenden einer post-graduate Ausbildung
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem dynamischen Unternehmen
  • Selbständigen, ausbaufähigen Arbeitsbereich
  • Angemessene Bezahlung nach Vereinbarung
  • Hohe Eigenständigkeit in den Aufgaben und flexible Arbeitszeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Masterniveau)
    bevorzugt aus dem Umfeld Gesundheitswissenschaften/Sozialwissenschaften/Naturwissenschaften (z.B. Physiotherapie, Psychologie, Biologie, Soziologie)
  • Erfahrung mit klinischer Forschung, sowohl mit qualitativen als auch quantitativen Methoden
  • Interesse an Komplementärmedizin
  • Erfahrung in der Betreuung von Studierenden
  • Unterrichtserfahrung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch
  • Gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, Powerpoint)
  • Zuverlässige, strukturierte Arbeitsweise
  • Organisationstalent, Flexibilität und Durchsetzungsstärke
  • Bereitschaft zu fallweiser Reisetätigkeit

 

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung über folgendes Formular:

KONTAKTIEREN SIE UNS

©2022 Wiener Schule für Osteopathie. All rights reserved.