Fields marked with an asterisk (*) are required.
Name *
Username *
Password *
Verify password *
Email *
Verify email *

Workshop für SupervisorInnen und Klinik-TutorInnen

Dieser Workshop ist Grundvoraussetzung, um als TutorIn und SupervisorIn in der WSO zu arbeiten.

Ziel unseres Workshops ist es:

  • das Niveau der StudentInnen zu verbessern,
  • unsere eigene Qualität als TutorIn/SupervisorIn zu steigern, d.h. zu erörtern
    • was sollen wir den StudentInnenen vermitteln,
    • worin müssen wir uns in dieser Vermittlung von Knowhow einig sein und wo sollen wir unsere Individualität bewahren,
  • motivierte neue TutorInnen und SupervisorInnen für unser Team zu gewinnen und auszubilden, euch das “geheime Feedback“ von StudentInnen preis zu geben, welches sicher nie in eurer Email-Feedback Skala auftaucht,
  • Highlights und No-Gos mit euch zu erörtern,
  • von neuen Richtlinien und Ideen aus dem letzten Jahr zu berichten.

Voraussetzung für die Tätigkeit als Klinik-TutorIn:

  • Vorschlag durch die Klinikleitung
  • SupervisorInnen-TutorInnen-Workshop

Voraussetzung für die Tätigkeit als SupervisorIn:

  • SupervisorInnen-TutorInnen-Workshop
  • 5-malige Tätigkeit als Klinik-TutorIn in der Lehrklinik bzw. 2-jährige Assistenztätigkeit an der WSO (unabhängig von der Stundenanzahl)

All jene, die uns bereits seit sehr vielen Jahren mit ihrer Supervisionstätigkeit unterstützen, bitten wir, den SupervisorInnen-TutorInnen-Workshop heuer mit zu machen. Dieser braucht dann nur ALLE 5 JAHRE wiederholt werden.
Die Teilnahme am Workshop ist für registrierte TutorInnen und SupervisorInnen kostenlos.

Kursdetails

Datum (Beginn) Dienstag, 04.10.2022 10:00
Kosten 90,00 €
Sprache Deutsch
Zielgruppe AssistentInnen, SupervisorInnen und TutorInnen der WSO
Kurszeiten 10:00-14:00 (Theorie) und 15:00-18:30 (Schnuppern beim anschließenden KT)
Ort WSO - Wiener Schule für Osteopathie

We are no longer accepting registration for this event

Vortragende

KONTAKTIEREN SIE UNS

©2022 Wiener Schule für Osteopathie. All rights reserved.