Wiener Osteopathische Lesungen

erich  lesungenErfahren Sie die Osteopathie als bereichernde Erweiterung & Ergänzung zu anderen Therapiemethoden! Bei diesem Veranstaltungsformat wollen wir mit Ihnen einmal im Monat in einer etwa 90-minütigen Vorlesung und anschließenden Diskussion ein gängiges Praxisthema aus osteo-pathischer Sicht behandeln. Die „Wiener Osteopathischen Lesungen“ sind offen für interessierte PhysiotherapeutInnen (auch in Ausbildung), ÄrztInnen, ZahnärztInnen, OsteopathInnen & Medizinstudierende. Im Anschluss an jede Vorlesung gibt es die Möglichkeit zu gemeinsamen Gesprächen bei einem Getränk. Dabei können Sie u.a. die Osteopathie-Ausbildung und die WSO selbst näher kennen lernen. Für ausgewählte Lesungen können DFP-Punkte für Ärzte und Ärztinnen vergeben werden.

 

Alle Vorlesungen finden in den Kursräumlichkeiten der WSO, in der Frimbergergasse 6, 1130 Wien statt. Die Teilnahme an den Vorlesungen ist kostenlos, allerdings ist eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung erforderlich. Wir erlauben uns, Sie zeitgerecht vor der Abendveranstaltung noch einmal einzuladen und freuen uns auf Sie!

 

Bitte melden Sie sich hier zu einem der folgenden Termine an:

 

Zusatzseminare Intro

Postgraduate & Offene Seminare

 

 Postgraduate-Seminare


 Zielgruppe: AbsolventInnen einer mindestens
 vierjährigen Osteopathieausbildung

 Offene Seminare


 Zielgruppe: OsteopathInnen und
 Osteopathiestudierende


An der WSO werden Postgraduate- und offene Seminare mit jeweils unterschiedlichen Zielgruppen angeboten (siehe Grafik oben). Zu allen fix angekündigten Seminaren können Sie sich bei der Liste unten anmelden. Beachten Sie bitte, dass die Teilnahmevoraussetzungen auch bei Veranstaltungen der selben Gruppe (PG oder OS) variieren können.

Für ausgewählte approbierte Postgraduate-Seminare der WSO können DFP-Punkte vergeben werden. DFP-Ausbildungspunkte müssen per Gesetz von Ärzten und Ärztinnen erworben werden, um ihren Beruf weiterhin ausüben zu können. So muss jeder Arzt und jede Ärztin 50 Punkte pro Jahr sammeln, um ein entsprechendes Ausbildungsvolumen zu erreichen.

Bitte wählen Sie einen Kurs aus:

Einführungsseminare für die Gesamtausbildung

 

In unseren Einführungsseminaren für die Gesamtausbildung werden die grundlegenden Konzepte der Osteopathie behandelt. Sie stellen eine wichtige Entscheidungshilfe für alle InteressentInnen an der Ausbildung an der WSO dar. Die Anmeldung für die gesamte Ausbildung kann auch schon vor Besuch des Einführungsseminars erfolgen.

Kostenlos!
Dauer: 1 Tag
Zugelassen sind: PhysiotherapeutInnen, Ärzte/Ärztinnen, Zahnärzte/ Zahnärztinnen und Medizinstudierende ab SIP 4.
WICHTIGER HINWEIS für Fachärzte: Durch den Erwerb eines Diploms können bestehende Sonderfachgrenzen(§ 31 Abs. 3 ÄrzteG) NICHT überschritten werden. Bitte erkundigen Sie sich bei der Ärztekammer für Ihr spezielles Fach!

Aus dem Programm:

  • Die Entwicklung der Osteopathie
  • Die Osteopathie als ganzheitliche Sichtweise des Menschen
  • Einschränkungen der Gelenksmobilität und ihre Folgen für den Gesamtorganismus
  • Entstehung von somatischen Dysfunktionen
  • Cranialosteopathie
  • Visceralosteopathie
  • Praktische Demonstration von osteopathischen Diagnose- und Therapiemöglichkeiten anhand konkreter Fallbeispiele
  • Praktisches Üben von Palpations-, Untersuchungs- und Korrekturtechniken


 

duk        osean      fbz    wpk    AS-Logo    oecert   

noecert

    ozk     occ